Gewerbepark Hiltrop in Bochum
Die Flächen der ehemaligen Zeche Lothringen in Bochum werden durch die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum GmbH (EGR) reaktiviert und zu dem Gewerbepark Hiltrop entwickelt. Aufbauend auf einem Landschaftspflegerischen Begleitplan sind die Maßnahmen zur Kompensation der Eingriffe in Natur und Landschaft und die Gestaltungsmaßnahmen umzusetzen. Neben den Maßnahmen innerhalb des Gewerbegebietes wird ein Teil der Maßnahmen auf externen Flächen im Bochumer Ortsteil Hiltrop durchgeführt. Hpts. sind flächige Gehölzpflanzungen, unterschiedliche Ansaaten, Straßenbaumpflanzungen und die Anlage von Wander- und Reitwegen vorgesehen.
Leistungen
  • Entwicklung eines Freiraumkonzeptes
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung einschl. Rechnungsprüfung
  • Überwachung der Entwicklungs- und Unterhaltungspflege
Auftraggeber
Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum GmbH
Bearbeitungszeitraum
2011-2012 Planung, Herstellung
2012-2014 Pflege
Größe
52 ha (Gesamtfläche Gewerbegebiet und Gebiet der externen Maßnahmen)